STEAM PUNK
Ophelia

Ein Mädchen liegt im Wasser.
ihren Namen kennt man nicht.
ihr weisses Kleid ist im Wasser durchscheinend.
Wie lange sie dort treibt,
ich weiss es nicht.
Das Wasser hat ihren dürren Körper aufgeschwemmt.
Das Getier im Wasser knabberte schon an ihr.
Das schwarze Haar wie Tintennebel schwebt um sie.
Bald wird ihr Fleisch vergangen sein.
Schönheit und Vergänglichkeit.
Unschuld und Gewalt.
So dicht ineinander verschlungen.
Das mag der Trauer wert sein.


15.5.13 12:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

+ Startseite + Tagebuch + Zitate & Lebensweisheiten + Gedanken & Gedichte + Über... + Gästebuch + Archiv + Abo + Cupcake + Iongus' Blog + Kaffee, Tee und Schokolade + Myths of the Norsemen + Bloxorz + Tetris + Webfail + Failblog + 9GAG +
Gratis bloggen bei
myblog.de